Mein Mann sagte: „Das ist kein Gewürzkuchen – er schmeckt zuuu gut. Du musst ihn Lebkuchen-Cake nennen!“ 💯 Gesagt, getan 😎

Der Kuchen ist wirklich super saftig, fluffig und lecker würzig. ⭐️

Der karamellige Kokosblütenzucker kommt in Kombination mit den weihnachtlichen Gewürzen richtig gut zur Geltung. Also unbedingt ausprobieren! 😌

Lebkuchen-Cake

Optional: Wer möchte, kann noch eine Schokoglasur darüber geben oder den Kuchen mit Nussmus verzieren.

Aber auch „pur“ schmeckt der Lebkuchen-Cake schon super lecker.

Da der Kuchen so saftig ist, hält er sich auch mehrere Tage abgedeckt im Kühlschrank oder Keller.

Wer mag, kann den Lebkuchen-Cake natürlich auch einfrieren und später wieder auftauen.

Lebkuchen-Cake

Ich hoffe, euch schmeckt der Lebkuchen-Cake genauso gut wie meinem Mann und mir. 🙂

Guten Appetit!

Lebkuchen-Cake

Veganer Lebkuchen-Cake mit Kokosblütenzucker

„Das ist kein Gewürzkuchen - er schmeckt zuuu gut. Du musst ihn Lebkuchen-Cake nennen!“ 💯 Gesagt, getan 😎 Der Kuchen ist wirklich super saftig, fluffig und lecker würzig
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 1 Std.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch, deutsch
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Dinkelmehl 50 % Vollkorn möglich
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 220 g Kokosblütenzucker
  • 300 ml Orangensaft
  • 130 g weiche Margarine
  • 50 g Ahornsirup
  • 1 Packung Backpulver
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakaopulver

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.
  • Den Kuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen.

Notizen

Optional kann man den Kuchen auch mit einer Schokoglasur überziehen.
Keyword fluffig, Gewürze, Kuchen, Lebkuchen, lecker, vegan, Weihnachten, Zimt

Was du dir jetzt gratis sichern kannst:

Gratis Vegan Guide

Das kann dich auch interessieren:

Vegane Kürbisnuggets (Baby Led Weaning)

Vegane Kürbisnuggets (Baby Led Weaning)

Die Nuggets sind perfekt für Baby Led Weaning, sind aber auch für die ganze Familie geeignet. Sie lassen sich gut in der Hand essen und können daher dem Baby schon ab Beikoststart angeboten werden. Wenn dein Baby gerne (Gemüse-)Pancakes oder Waffeln isst, sind diese...

mehr lesen
Veganes Ratatouille mit Black Bean Bällchen und Quinoa

Veganes Ratatouille mit Black Bean Bällchen und Quinoa

Die Tomatensaison ist zwar vorbei, aber dank Tomaten aus der Dose und karamellisiertem Tomatenmark schmeckt dieses Ratatouille fantastisch. Die Zutaten sind zwar super simpel, aber in Kombination ein echter Gaumenschmaus. Durch das Einköcheln wird das Gemüse leicht...

mehr lesen
Vegane zuckerfreie Apfelwölkchen (Baby Led Weaning)

Vegane zuckerfreie Apfelwölkchen (Baby Led Weaning)

Mmmmh, dieses luftig lockere Gebäck schmeckt nicht nur Babys gut! Meine ganze Familie hat sich über die Apfelwölkchen hergemacht und sie waren im Nu aufgefuttert. Ich habe die Wölkchen in nur ein paar Minuten zum Backen vorbereitet und mit selbstgemachtem Apfelmark...

mehr lesen